main_logo_schmetterling

Herzlich Willkommen

Wir von Lebenswege Schmetterling heißen Sie bei uns herzlich willkommen!

In unserem Unternehmen mit seinem einzigartigen Konzept möchten wir Sie und Ihre Angehörigen liebevoll und individuell durch die besonderen Lebensphasen Altern, Sterben, Bestatten und Trauern begleiten. Unsere professionellen und einfühlsamen Mitarbeiter begleiten und betreuen Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen und tun alles, um Sie auch in schwierigen Momenten bestmöglich zu unterstützen und Ihnen Raum und Offenheit für echte Begegnungen zu ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auch persönlich in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Ihre

Bestattungshaus

Sie suchen einen kompetenten Bestatter, der Sie liebevoll und individuell auf dem Weg der Bestattung begleitet? Der Ihnen alle Formalitäten und Organisation abnimmt? Der auch Ihre besonderen Wünsche umsetzt? Besuchen Sie unser Bestattungshaus Schmetterling!

Seniorenassistenz

Selbstbestimmtes Leben im Alter mit Freude durch Begleitung, Unterstützung und Fürsorge im Alltag – geht das? Begleitung im Alltag, Fahrten zum Arzt, zum Einkaufen, Besuche? Wir machen es sehr gerne für Sie möglich - Seniorenassistenz Schmetterling!

Trauerbegleitung

Haben Sie einen geliebten Menschen verloren? Möchten Sie von erfahrenen Trauerbegleitern auf dem Weg in diesem neuen Leben begleitet werden? Egal ob Akutbegleitung, Einzel- oder Gruppenarbeit - Wenden Sie sich an Trauerbegleitung Schmetterling!

Hospizarbeit

Sie erleben die Zeit des Übergangs? Ein Abschied in Würde und Aufrichtung durch ambulante Sterbebegleitung ist Ihnen wichtig? Unseren ausgebildeten Sterbebegleitern liegt das am Herzen. Hospizarbeit Schmetterling begleitet Sie!

qode-eliptic-slider

Verabschiedet mich
bunt, fröhlich und hell

Eine kostenlose Bestattungsvorsorge
sichert Individualität und eigene Wünsche
– und entlastet die Angehörigen.

Aktuelle Auflagen und Einschränkungen durch Covid-19

Die Corona-Krise und deren Folgen haben in den vergangenen Monaten unser aller Leben massiv verändert. Auch im Bestattungswesen müssen wir nach wie vor mit Einschränkungen umgehen.

Wir sind ständig im Kontakt mit den zuständigen Behörden und informieren Sie über den jeweils aktuellen Stand.

Im Folgenden wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Änderungen geben. Sehr gerne können Sie über weitere Möglichkeiten und Wünsche mit uns ins Gespräch kommen. Alles, was erlaubt ist, machen wir für Sie möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche!

Mehr Informationen ausklappen...

Trauerfeiern in der Friedhofskapelle oder Aussegnungshalle sind unter Einhaltung des Abstandes von mindestens 1,50 m und der damit beschränkten Personenzahl erlaubt.

 

Beisetzungen unter freiem Himmel sind mit maximal 100 Personen erlaubt. Die Teilnehmer müssen einen Abstand von mindestens 1,50 m haben, außer Personen, die in einer Hausgemeinschaft leben.

 

Todesanzeigen mit Bestattungsterminen dürfen veröffentlicht werden. Die Höchstzahl von 100 Personen bei der Beisetzung darf jedoch nicht überschritten werden.

 

Umarmungen oder Hände schütteln sind nicht erlaubt.

 

Weihwasser- und Erdschalen am Grab sind nicht erlaubt.

 

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist empfohlen, aber nicht vorgeschrieben.

 

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 vom 23. Juni 2020

 

Wenn Sie unter den Bedingungen, die uns auferlegt sind, leiden und Unterstützung im Umgang mit dieser Situation benötigen, können Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren. Wir werden mit Ihnen zusammen überlegen, wie Sie trotz dieser Situation eine gute und für alle Seiten zumindest in Ansätzen befriedigende Begleitung ermöglichen können.