Veranstaltungen

In einem abwechslungsreichen und umfangreichen Kulturprogramm möchten wir unsere Kunden, Klienten und Freunde informieren, berühren und inspirieren. Neben Lesungen, Veranstaltungen zu rechtlichen und organisatorischen Fragen und kulturellen Angeboten, bieten wir auch verschiedene Mediationsformen und kreative Angebote.

Unsere nächsten Veranstaltungen: 

Erbrecht

Mittwoch, 18. November 2020, 19.30 Uhr

Café Tod bei Lebenswege Schmetterling

Donnerstag, 19. November 2020, 16.00 Uhr im Café Känzele

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation mussten auch wir den Vortrag absagen.

Wer redet schon über den Tod?!

Wir! Wir treffen uns zu Kaffee und Kuchen im Café Känzele und reden über den Tod. In lockerer Runde, ernst, besinnlich, fröhlich, humorvoll. Das Angebot richtet sich an alle, die über den Tod sprechen möchten, dafür aber keinen Gesprächspartner haben.

Café Tod bei Lebenswege Schmetterling

Donnerstag, 21. Januar 2021, 16.00 Uhr im Café Känzele

Wer redet schon über den Tod?!

Wir! Wir treffen uns zu Kaffee und Kuchen im Café Känzele und reden über den Tod. In lockerer Runde, ernst, besinnlich, fröhlich, humorvoll. Das Angebot richtet sich an alle, die über den Tod sprechen möchten, dafür aber keinen Gesprächspartner haben.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 20.01.2021 wird gebeten

Vergangene Veranstaltungen: 

Autorenlesung

Mittwoch, 23. September 2020, 19.30 Uhr

Bestattungen im Wandel

Donnerstag, 01. Oktober 2020, 19.30 Uhr im Café Känzele

Die Kultur der Bestattung hat sich im Laufe der Jahrhunderte und Jahre verändert. Gerade heute benötigen die Menschen etwas anderes als noch vor wenigen Jahren. Wie war Bestattung früher, wie gestaltet sie sich heute? Welche Möglichkeiten gibt es? Was beinhaltet eine Bestattungsvorsorge?

Vortrag mit anschließender Möglichkeit zum Austausch.

Besichtigung Krematorium Schwenningen

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18.00 Uhr 

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir die Veranstaltung leider absagen.

Warum braucht man einen Sarg für die Feuerbestattung? Wie kann man im Krematorium Abschied nehmen? Wie funktioniert die Einäscherung?

Führung durch das Krematorium mit ausführlichen Erläuterungen und Beantwortung Ihrer Fragen.

2020.10.27-Bild-450x450 grau

Kostenlose Grablichter für Allerheiligen

Mittwoch, 28.10.2020 Ausgabe der Grablichter Raum Dietingen

Traditionell besuchen viele Menschen ihre verstorbenen Verwandten zu Allerheiligen am Friedhof, schmücken die Gräber mit Blumen, zünden Grablichter an und beten für sie. Nachmittags finden auch Gräbersegnungen statt.

Um dieser schönen und wichtigen Tradition Ausdruck zu verleihen, wollen auch wir ein Licht in die Welt tragen. Daher verteilen wir in den kommenden Tagen kostenlos Grablichter. Schauen Sie doch einfach vorbei und holen Sie sich ein Grablicht bei uns ab:

 

Wir waren für Sie vor Ort: Dietingen, Irslingen, Gösslingen, Böhringen und Rotenzimmern

2020.10.27-Bild-450x450 grau

Kostenlose Grablichter für Allerheiligen

Donnerstag, 29.10.2020, 16.00 bis 17.30 Uhr, Ausgabe der Grablichter in Bösingen

Traditionell besuchen viele Menschen ihre verstorbenen Verwandten zu Allerheiligen am Friedhof, schmücken die Gräber mit Blumen, zünden Grablichter an und beten für sie. Nachmittags finden auch Gräbersegnungen statt.

Um dieser schönen und wichtigen Tradition Ausdruck zu verleihen, wollen auch wir ein Licht in die Welt tragen. Daher verteilen wir in den kommenden Tagen kostenlos Grablichter. Schauen Sie doch einfach vorbei und holen Sie sich ein Grablicht bei uns ab:

 

Wir waren für Sie vor Ort: Wochenmarkt Bösingen

IMG_20190518_115144-450x450 grau

Wege durch die Trauer

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 19.30 Uhr im Café Känzele

Bislang gehen wir davon aus, dass die Veranstaltung stattfinden darf und wird (Stand 27.10.2020)

 

Mit dem Versterben eines geliebten Menschen beginnt für die Angehörigen ein neues Leben. Jeder Trauernde muss sich auf einen neuen Weg begeben. Wie kann sich Trauer zeigen? Bin ich „normal“ in meiner Trauer? Welche Möglichkeiten gibt es, diesen Weg gut zu gestalten?

Vortrag mit anschließender Möglichkeit zum Austausch.

2020.10.27-Bild-450x450 grau

Kostenlose Grablichter für Allerheiligen

Freitag, 30.10.2020, 10.00 bis 11.00 Uhr, Ausgabe der Grablichter beim Friedhof in Deißlingen (Parkfläche Gutenbergstraße)

Traditionell besuchen viele Menschen ihre verstorbenen Verwandten zu Allerheiligen am Friedhof, schmücken die Gräber mit Blumen, zünden Grablichter an und beten für sie. Nachmittags finden auch Gräbersegnungen statt.

Um dieser schönen und wichtigen Tradition Ausdruck zu verleihen, wollen auch wir ein Licht in die Welt tragen. Daher verteilen wir in den kommenden Tagen kostenlos Grablichter. Schauen Sie doch einfach vorbei und holen Sie sich ein Grablicht bei uns ab:

 

Wir waren für Sie vor Ort: Deißlingen

2020.10.27-Bild-450x450 grau

Kostenlose Grablichter für Allerheiligen

Freitag, 30.10.2020, 14.30 bis 15.30 Uhr, Ausgabe der Grablichter in Villingendorf, Parkplatz Wirtsgasse

Traditionell besuchen viele Menschen ihre verstorbenen Verwandten zu Allerheiligen am Friedhof, schmücken die Gräber mit Blumen, zünden Grablichter an und beten für sie. Nachmittags finden auch Gräbersegnungen statt.

Um dieser schönen und wichtigen Tradition Ausdruck zu verleihen, wollen auch wir ein Licht in die Welt tragen. Daher verteilen wir in den kommenden Tagen kostenlos Grablichter. Schauen Sie doch einfach vorbei und holen Sie sich ein Grablicht bei uns ab:

 

Wir waren für Sie vor Ort: Villingendorf