Über uns

Symbol für Transformation & Lebenskreislauf

Der Schmetterling ist seit der Antike ein Symbol für Wiedergeburt und Unsterblichkeit. Im Christentum steht er für die Wiederauferstehung und im spirituellen Sinne symbolisiert er persönliche Transformation. Die verschiedenen Stufen der Metamorphose des Schmetterlings sind ein Sinnbild für das Leben, das niemals endet und den Tod als Geburt in ein neues Leben sieht. Wir möchten den Übergang in den Phasen “Alter, Sterben, Tod und Trauer” in Würde begleiten und Raum dafür schaffen. Mit Demut, Liebe und Warmherzigkeit möchten wir helfen.

Wir betreuen Sie

Alexander Kaiser
-Geschäftsführer Seniorenassistenz-

Ich bin bei Schmetterling, weil ich den großen Wunsch und Bedarf für das Leben im Alter und bei Krankheit zu Hause erkannt habe. Mit unserem Angebot ermöglichen meine Mitarbeiter*innen und ich ein würdevolles Leben in den eigenen vier Wänden. In meiner Freizeit genieße ich das Saunieren.

Ulrike Lampl
-Geschäftsführerin Bestattungen-

Ich bin bei Schmetterling, weil für mich wichtig ist, den Tod bewusst in das Leben zu bringen. Mit meiner Erfahrung als Bestatterin und Trauerbegleiterin unterstütze ich viele Menschen beim Abschiednehmen und Trauern. In meiner Freizeit erkunde ich gerne die Natur.

 

Ilona Weißhaar
-Pflegefachkraft-

Ich bin bei Schmetterling, weil es mir wichtig ist Dienste aufzubauen, durch die ältere und kranke Menschen Hilfe bekommen, damit sie möglichst lange in ihrem gewohnten Zuhause bleiben können. In meiner Freizeit arbeite ich gerne in meinem Garten.

Diana Kohler
-Dienst- und Tourenplanerin-

Ich bin bei Schmetterling, weil es mir am Herzen liegt Menschen zu unterstützen wenn sie durch schwere Lebensphasen gehen, oder im Alter nicht mehr für sich selbst sorgen können.

 

Regina Hengsteler
-Bestattung-

Ich bin bei Schmetterling, weil ich an der Vielfältigkeit und der Abwechslung der täglichen Aufgaben Freude habe. Außerdem schätze ich die gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den Kollegen und Kolleginnen. In meiner Freizeit kann ich zu gutem Eis nicht “Nein” sagen.

Egmont Meyer
-Kundenberater-

Ich bin bei Schmetterling, weil wir alle älter werden und auf Hilfe angewiesen sein werden. Mit meiner Tätigkeit erhalte ich viel Dankbarkeit und vor allem, ich darf diese Dankbarkeit direkt erfahren. In meiner Freizeit bin ich gerne in der “Mutter Natur”.

Katalin Rezesne-Röth
- Buchhaltung-

Ich bin bei Schmetterling weil wir durch unsere Arbeit den Alltag anderer Menschen erleichtern und verbessern. Zudem haben wir im Team ein sehr gutes Miteinander. In meiner Freizeit backe ich gerne Kuchen und Torten.

Adelheid Schmidt
-Buchhaltung-

Ich bin bei Schmetterling, weil es mir am Herzen liegt Menschen zu unterstützen wenn sie durch schwere Lebensphasen gehen, oder im Alter nicht mehr für sich selbst sorgen können. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur.

Matthias Kroencke
-Dienst- und Tourenplaner-

Ich bin bei Schmetterling, weil es mir am Herzen liegt Menschen zu unterstützen wenn sie durch schwere Lebensphasen gehen, oder im Alter nicht mehr für sich selbst sorgen können.

Unsere Geschichte

Ulrike Lampl und Alexander Kaiser beschlossen, nach dem Kennenlernen eines Bestattungshauses in Mecklenburg-Vorpommern selbst ein Unternehmen zu gründen. Sie wollten jedoch nicht nur Bestattungen anbieten, sondern Menschen auch in den schwierigen Phasen. Mithilfe eines Unternehmensberaters und der Bereitschaft, ihr Konzept immer weiterzuentwickeln, gründeten sie ein kreatives und kompetentes Bestattungsunternehmen in Rottweil. Heute bieten sie Seniorenassistenz, Hospizarbeit, Trauerbegleitung und Bestattungen im Schwarzwald-Baar-Kreis an, immer mit viel Liebe und Empathie.

Seniorenassistenz

Hospizarbeit

Bestattungshaus

Trauerbegleitung

Die Werte

Empathie

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens agieren stets mit viel Liebe und Empathie. Sie möchten den Menschen helfen, ihre Lebenswege zu gehen und dabei eine unterstützende Rolle einnehmen.

Würde

Das Unternehmen legt besonderen Wert darauf, den Übergang in den Phasen "Alter, Sterben, Tod und Trauer" in Würde zu begleiten und den betroffenen Personen Raum dafür zu geben.

Kreativität

Der Schmetterling versteht sich als kreativ und unkonventionell. Die Gründer haben ihr Konzept immer weiterentwickelt und möchten mit ihrem Angebot den Bedürfnissen der Menschen gerecht werden.